Philosophie HAMM
Theorie für Praxis...
...ist seit über 20 Jahren Leitmotiv der HAMM. Theorie verkürzt den Weg der Erfahrung und stellt Zusammenhänge her, deren Verständnis Engagement effektiv macht. Theorie liefert Lösungen für aktuelle Aufgaben und für die Zukunft Handlungsperspektiven. Aus diesem Verständnis entwickelt die HAMM kontinuierlich mit der Wirtschaft zusammen aktuelle Lernformate und reagiert so auf die sich verändernden Märkte.

Didaktik für die Praxis
ist der Fokus der HAMM. Absolventen der HAMM zeigen Profil durch Handlungs- und Entscheidungsfreude. Ziel ist nicht Akkumulation von Wissen und Reproduktion von Lehrmeinungen. Ein erfolgreicher Abschluss der HAMM steht für Fachkompetenz, Engagement und Leistungsfähigkeit. Führungskräfte in Verlagen, Werbeagenturen und Marketingabteilungen verdanken so der HAMM die Basis für ihren beruflichen Erfolg.

Methodik für die Praxis
ist Interaktion und Dialog. In Seminaren und Workshops trainieren Studierende mit ihren Dozenten zu argumentieren und eigene Positionen zu formulieren. Teamwork, Präsentationen und Diskurs fördern Wahrnehmung und Selbstbewusstsein, Feedback erweitert die Persönlichkeit und individuelles Coaching fördert die Entwicklung zur Führungskraft..