Die Berufsfachschule Kommunikations-Design der Hanseatischen Akademie für Marketing + Medien bietet jungen Menschen mit künstlerisch-visuellem Talent eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Grafik-Design, Multimedia und Web-Design.  Detaillierte Informationen  des Fachbereichs

Sie ist gem. §15 des Hamburgischen Privatschulgesetzes als Ergänzungsschule anerkannt. Die Studierenden können bei entsprechenden individuellen Voraussetzungen nach dem Bundesausbildungsgesetz, §2 (2) BAföG, gefördert werden.

Nach 3-jähriger Ausbildung haben Sie als Kommunikations-DesignerIn vielfältige Chancen im Bereich Werbung/Öffentlichkeitsarbeit, sei es in Design-Studios, Multimedia-, Internet- oder Werbe-Agenturen, in Verlagen, TV-Studios, Ateliers, im Dienstleistungssektor, in den Grafik-Abteilungen der Industrie und des Handels oder aber auch als freischaffend tätiger Kommunikations-DesignerIn.

Als Kommunikations-DesignerIn visualisieren Sie Ideen. Als MittlerIn zwischen Auftraggeber und Kunde nutzen Sie Ihr Wissen aus verschiedensten Fachbereichen (Marketing, Kommunikationstheorie, Fotografie, Layout, Multimedia bis Online-Design), um künstlerisch kreativ komplexe Sachverhalte visuell auszudrücken.

In der Grundausbildung steht das Basiswissen visueller Gestaltung im Vordergrund: Zeichnen, Malen, Fotografieren, Entwerfen von Hand und am MAC. Bei Entwurfsprojekten, wie z.B. Geschäftspapieren, Anzeigengestaltung und Illustrationen stehen hier die Print-Medien im Vordergrund. In der Hauptausbildung werden die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Problemlösung vertieft und um die Neuen Medien erweitert. Multimediale Fähigkeiten wie z.B. Screen-Design, Navigation und Interaktion oder auch bewegte Bildwelten werden vermittlet und in komplexen Projekten umgesetzt. Hier werden die Entwurfsprojekte um Internet-Auftritte, Werbespots, CD-ROM-Darstellungen u.ä. ergänzt. Abgerundet wird dieses Ausbildungsangebot durch Training in Marketing, Rhetorik und Präsentationstechniken sowie Fächer wie Betriebswirtschaft und Recht.

Die Hanseatische Akademie für Marketing + Medien bietet mit ihren zusätzlichen artverwandten Fortbildungsmöglichkeiten, ihrer umfangreichen Ausbildungsstruktur sowie ihren Zugängen in die Werbewirtschaft ideale Voraussetzungen für die angehenden Kommunikations-DesignerIn.

 Detaillierte Information