Titel

Kommunikations-DesignerIn

Dauer

3jährige Vollzeitausbildung, BAföG anerkannt

Beginn

1. April oder 1. Oktober

Kosten

350 € / Monat

Struktur

6 Semester, 28 Wochenstunden, Mo - Fr ab 9.00 Uhr, während der Hamburger Schulferien kein Unterricht

Vorraussetzung

Abitur, Fachabitur oder abgeschlossene Berufsausbildung im künstlerischen Bereich, Ausnahme bei besonderer künstlerischer Begabung, Präsentation einer Mappe mit 15 bis 20 Arbeiten aus den Bereichen: Zeichnung, Fotographie, Farbe/ Form

Inhalt

Grundausbildung 3 Semester:
Formenlehre, Kalligrafie, Farbenlehre, Typografie, Layout, dreidimensionales Entwerfen, anwendungsbezogenes Entwerfen, Computergrafik DTP, freies Zeichnen, Malen, Fotografie, Illustration, technisches Zeichnen, Druckgrafik, Text, Kunstgeschichte, Designgeschichte, Geschichte der Werbung, Print-Produktion, Kommunikationstheorie, Marketing, Strategie und Konzeption
Vorprüfung

Hauptausbildung 3 Semester
projektorientiertes Entwerfen, audiovisuelle Produktion, Videokreationen, Multimedia, Screen-Design, Internet, Grafik, Konzeption, Betriebswirtschaftslehre, Recht, Marketing, Marktforschung, Marktpsychologie, persönlichkeitsbildende Trainings und Vermittlung spezifischer Arbeits-, Kreativitäts- und Präsentationstechniken, Praktikum, Abschlussprüfung als Kommunikations-DesignerIn der Berufsfachschule Kommunikations-Design an der Hanseatischen Akademie für Marketing + Medien gem. Hamburgischen Privatschulgesetz

Form

theoretischer und praktischer Fachunterricht, Colloquien, Projektarbeit, Einzelanleitungen, Exkursionen und Studienreisen 

 

Ausstattung

Foto- und Filmstudio, Fotolabor, PC- und MAC-Räume (Pentium- und G4), Praxis- und Theorieräume, Videoschnittplatz, Cafeteria sowie Lithowerkstatt des Museums für Arbeit (Barmbek), Siebdruckwerkstatt

Kontakt

Administrative Leitung: Marlis von Schnoy, Künstlerische Leitung: Nils Schoenholtz

Fon.: 040-40 18 52 32
Stand: Oktober 2002

Adresse: Wohlwillstr. 35 20359 Hamburg

Weitere Informationen: http://www.hamm-kommunikations.de/sign