Titel

Staatlich geprüfte/r Requisiteur/in

Inhalt

Produktion, Kultur-, Kunst- u. Sozialgeschichte, Material-, und Werkstattkunde, Spezialeffekte und Waffen, Arbeitssicherheit, Gesundheits-, und Umweltschutz.

Vorraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik und einjährige Berufspraxis oder Abschluss in anerkanntem Ausbildungsberuf und zweijährige Berufspraxis. Weitere Informationen auf Anfrage.

Struktur

Mo. - Fr. 9.00 - 16.15 Uhr, 480 UStd.
(November + Januar + März)

Beginn

November

Abschluss

Prüfung vor der IHK

Kosten

2.598,00 €

Dieser Lehrgang ist vom Arbeitsamt Hamburg als förderungswürdig gemäß SGB III anerkannt

Kontakt

Herwig Goldacker, Fon: 040 / 25 30 13 - 15